Mit Hochsensibilität umgehen…

Hilfe zur Selbsthilfe

… und deine Empfindsamkeit zur Stärke machen!

Viele hochsensible Menschen unterdrücken ihre Empfindsamkeit, da sie glauben, dass ihre Art nicht “richtig” sei. Hochsensibilität ist angeboren also weder krank noch abnormal. Im Gegenteil: wenn mit der eigenen Empfindsamkeit umgegangen werden kann, dann ist sie ein Geschenk!

Gewisse “Stolperfallen” begegnen vielen hochsensiblen Menschen, da sie halt einfach anders funktionieren als die restlichen 80% der Menschen. Diese Dinge heisst es zu akzeptieren und entsprechend damit umzugehen. So typische Themen sind z.B. Abgrenzung, Entscheidungsschwierigkeiten, fremdbestimmt sein, eigene Bedürfnisse nicht leben, Weltschmerz, Perfektionismus, Sorgen, Ängste aller Art. 

Das Nervensystem von hochsensiblen Menschen ist in der Regel stressanfälliger. Dieser Tatsache heisst es Rechnung zu tragen. Daher habe ich zusätzlich neben den anderen Selbst-Hilfe-Tools spezielle Angebote zur Stressthematik erarbeitet.

 

 

 

Hochsensibilität -na und?

Selbst-Hilfe-Tools für den einfacheren Umgang mit deiner Hochsensibilität

 

Ich und hochsensibel? 

Viele wissen gar nicht, dass sie selber hochsensibel sind. 

Vielleicht hast du auch schon mal gedacht, dass du empfindsamer oder verletzlicher bist als andere. Vielleicht hast du dir schon oft anhören müssen, dass du eine Mimose seist, dir alles viel zu sehr zu Herzen nimmst? 

Vielleicht gehörst du ganz einfach zu den 15 – 20% der Menschen, die hochsensibel sind?

Mache dir selbst ein Bild und lade nun die kostenlose Checkliste herunter!

 

Verpflichtungen eindämmen und Zeit für sich gewinnen

Hochsensible funktionieren anders und dem heisst es Rechnung zu tragen!

Bist du jemand, der nicht “nein”-Sagen kann und im Laufe der Zeit so mancherlei Verpflichtungen angenommen hat? Es hat sich inzwischen eingebürgert, dass du x-Sachen für andere erledigst, sei das privat, beruflich oder im sozialen Bereich?

So vieles stinkt dir eigentlich, machst es halt einfach weiter, obwohl alles langsam einfach zu viel wird?

Diese kleine Coaching-Anleitung hilft dir, nicht mehr stimmiges loszulassen! – So gewinnst du wieder Zeit für dich und für Dinge, die dir Spass machen!

 

Wie du deinen Stresslevel reduzierst

Da HSP Reize intensiver und tiefer verarbeiten, sind sie auch schneller gestresst!

Dieses e-Book hilft dir, dich von unnötigem Stress zu befreien und deine Energie zu heben!

Anita Tröhler

Bsc in Psychologie, Coach ILP/HEB

Gute Nachricht: Du bist nicht allein

Ich wusste lange nicht, dass ich selbst hochsensibel bin und die Welt allein schon durch mein anders gebautes Nervenkostüm differenzierter wahrnehme. Immer wieder fühlte ich mich unverstanden, irgendwie nicht in diese Welt passend.

Die Wissenschaft geht davon aus, dass 15 – 20% der Lebewesen (also auch Tiere!) hochsensibel sind. Wissenschaftler konnten in MRI nachweisen, dass die Gehirne von hochsensiblen Menschen viel aktiver sind als von nicht-hochsensiblen.

Daher müssen hochsensible Menschen auch viel mehr verarbeiten und sich Pausen gönnen. Sie sind viel anfälliger auf Energieraub aller Art.

Hol Dir das Gratis Buch!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent id porttitor leo. Suspendisse potenti. 

Das hat geklappt!

Melde Dich gratis für das Webinar an!

Eine Subhead mit einem Vorteil

Danke! Wir melden uns gleich per E-Mail.

Pin It on Pinterest