Meine Mission…

“…dich auf deinem Weg zu begleiten, damit Du Dein ganzes Potenzial, welches dich ausmacht, entwickeln kannst und das Leben leben kannst, das Du Dir im Innersten wünschst und damit auch deiner Lebensaufgabe nachkommen kannst! :-)”

“…dir dabei zu helfen, deine individuellen Energielecks, die dich in deiner Entwicklung bremsen, aufzuspüren und zu schliessen, damit du dein Leben selbstbestimmt und frei angehen kannst!” 

“… dich zu unterstützen, dich von Altlasten und Ballast zu befreien, damit du Platz für Neues schaffst und deine Träume und deine Bestimmung wahr werden lassen kannst!”

Meine Story

Ich sehe den Sinn im Leben darin, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Bis 40 jährig, gelang mir das auch sehr gut. Das Leben lief im Grossen und Ganzen sehr gut. Ich hatte einen guten Job, ich verdiente gut, hatte gute Freunde und ich hatte auch meine Berufung als Coach entdeckt und war gerade daran, mich (teil)selbständig zu machen. Und ich hatte auch wieder einen lieben Mann kennen gelernt. Also Privat und Beruf auf Erfolgskurs.

Ja, und dann kam die Durstzeit: eine Kollegin hinterging mich, mein Vater starb und es kam zu einer familiären Tragödie mit Gericht und Auseinandersetzungen. Und zu guter Letzt verlor ich auch noch den Job. Immer wenn ich mich wieder aufgerafft habe, kam äusserlich wieder ein Schlag. Ich fühlte mich mehr und mehr ausgelaugt und frustriert. 

Ich verstand die Welt nicht mehr. Es schien mir schon fast, wie sich alles gegen mich verschworen hätte. Nichts wollte so richtig gelingen. Immer wieder kam es zu Tiefschlägen. – Mein Draht zu meiner inneren Stimme war nicht mehr da und ich fühlte mich wie in einer Abwärts-Spirale gefangen. Die Vorfälle glichen sich und ich hatte keine Ahnung, wie ich aus diesem Teufelskreis aussteigen konnte.

Mir war bewusst, dass ich das Aussen nicht ändern kann, nur mich selber. Ich versuchte alles Mögliche aus, diesen Ballast und das, was mich gefangen hielt und Energie raubte los zu werden. So las ich Bücher, besuchte Kurse und eignete mir ein immenses Wissen an. Die Bücher und auch das Studium halfen mir zwar jedes auf seine Art ein Stückchen weiter. Nichts half jedoch richtig in die Tiefe und nachhaltig genug. – Es war einfach, wie ein Teil von mir, der mir nicht zur Verfügung stand und mich in meiner Entwicklung behinderte.

Als ich dann letztes Jahr in eine erneute unschöne private Situation geriet, welche mir noch mehr Energie abzog und mich noch hilfloser fühlen liess, wurde mir klar, dass das unter keinen Umständen mehr so weiter gehen kann. Ich wollte mich wieder Ganz fühlen können und auch die nötige Energie für Job, meine Lebensaufgabe und für mein privates Leben zur Verfügung haben können. Ich wollte wieder Zugang haben zu meinem vollen Potential, meiner inneren Stimme und wollte mich weiter entwickeln und wachsen können. – Instinktiv wusste ich, dass ich zu viel alten Ballast mit mir herumtrug und dass es höchste Zeit war, mich davon zu befreien.

Wie das Leben so spielt, kommt oft genau die Lösung, wenn man sie dringend braucht. Ich liess mich selber coachen (so zu sagen mit meinen eigenen Methoden).

Es stellte sich heraus, dass ich mich durch meine gemachten Erfahrungen, meine Konditionierungen so programmiert hatte, dass ich gewisse unschöne Situationen immer wieder anzog. Ich erkannte meine Energielecks, die mich angreifbar machten. Und da ich nun endlich wusste, wo die Lecks sind, war ich nun fähig, diese auch zu schliessen und mich zu schützen.

Es war nicht immer einfach, da es auch bedeutete, mich von Menschen und Systemen wie auch von eigenen ausbremsenden Muster zu verabschieden. Da war auch ich froh, einen Coach an der Seite zu haben, der mich bewog, dran zu bleiben, mir Mut und Zuversicht schenkte und mir Zusammenhänge aufzeigte, die ich selber nicht sah.

Und die Arbeit an mir hat sich gelohnt: Ich habe wieder Zugang zu meinem ganzen Potential und meiner inneren Stimme: ich bin wieder intuitiver, einfühlsamer und das, was ich in die Finger nehme, gelingt.

Wie durch Zauberhand lösten sich die äusseren Konflikte nahezu alle auf, und ich bin viel weniger angreifbar. Die Ängste haben sich gelöst, so dass ich selbstbestimmt meinen Weg gehen kann. Ich kann mein Leben leben, das mir entspricht und für mich stimmig ist und bringe privat und Job wieder unter einen Hut. Ich habe mich aus einem inneren Gefängnis, welches mir nicht gut tat, befreit.

Ich kann wieder wachsen und vorwärts gehen! – Und das fühlt sich gut an!

“Dieser Mix aus eigener Erfahrungen und theoretischem Wissen in Kombination mit geeigneten und individuell angepassten Coachingmethoden machen sie zu einer Expertin für persönlichen Wachstum und Entwicklung!”

Geschäftspartner

Geschäftspartner

Das Leben lieben, von Beginn an, ein Leben lang.

PRO LIFE ist ein nicht gewinnorientierter Familienverein, der sich für den Schutz des menschlichen Lebens und für die Stärkung der Familie einsetzt.  Sie engagieren sich für:

– Gesundheit mit einzigartigen Krankenkassenlösungen mit vielen Vergünstigungen und weiteren interessanten Vorteilen.

– interessanten Familienangeboten für Jung und Alt.

kostenlose Registration: www.prolife-family.ch

Pro-Life Versicherte wie auch Members von Pro Life Family profitieren auf meinen Coachings einen Rabatt! 

Geschäftspartner

Geschäftspartner

Versicherungscoach

Jan Laubacher weist eine 20jährige Erfahrung im Versicherungsbereich auf. – Im 2014 schloss er sich meiner Einzelfirma at-coaching an. Dann im 2015 gründete ich eine gmbh und wurde zu at-coaching and more.

Hol Dir das Gratis Buch!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent id porttitor leo. Suspendisse potenti. 

Das hat geklappt!

Melde Dich gratis für das Webinar an!

Eine Subhead mit einem Vorteil

Danke! Wir melden uns gleich per E-Mail.

Pin It on Pinterest